Chronik des EDC

 

• 1978 - Gründung des "European-Dan-College" (EDC)

• 1978 - Horst Weiland wird 1. kommissarischer EDC-Präsident

• Januar 1978 - 1. Internationaler EDC-Kongress in Jever

• 1979 - EDC besteht aus 55 hochqualifizierten Danträgern in ganz Europa

• 1982 - EDC nimmt nur noch Dan-Träger in seine Vereinigung auf

• 1982 - Herberth Geith (Ellerau b. Hanburg) wird neuer EDC-Präsident

• 24.9.1983 - EDC-Kongress in Wilhelmshaven

• Mai 1986 - EDC-Kongress in Wilhelmshaven

• 1987 - Helmut Blümel wird neuer EDC-Präsident mit neuem EDC - Vorstand

• 1988 - 10-jähriges Bestehen des EDC

• Juni 1988 - EDC-Konferenz mit Helmut Blümel in Mannheim

• 1988 - BAE / EDC-Konferenz in Mannheim

• 1992 - Ulla Lundberg [DK] wird neue EDC-Präsidentin

• 1992 - Neuer EDC-Vorstand

• 1990 - BAE / EDC-Gala auf Sylt

• 2002 - Neues EDC-Logo

• 2002 - Norbert Fritz [Bremen] wird neuer EDC-Präsident

• 2002 - BAE / EDC-Gala in Bünde

• 2003 - Das EDC geht online

• Mai 2004 - BAE / EDC-Gala in Bünde

• Juli 2005 - BAE / EDC-Gala in München

• Juli 2006 - BAE / EDC-Gala in Wilhelmshaven

• Mai 2007 - BAE / EDC-Gala in Osterholz-Scharmbeck

• August 2008 - BAE / EDC-Gala in Wilhelmshaven

• Mai 2009 - BAE / EDC-Gala in Bünde

• 2010 - BAE / EDC-Gala in Wilhelmshaven

• 2011 - BAE / EDC-Gala in Osterholz-Scharmbeck

• August 2012 - BAE / EDC-Gala in Wilhelmshaven

• April 2013 - BAE / EDC-Gala in Bochum Wattenscheid

• 2014 - BAE / EDC-Gala in Wilhelmshaven

• Mai 2015 - BAE / EDC-Gala in Berlin

• Oktober 2016 - BAE / EDC-Gala in Wolfschlugen